Ergonomisch alles im Griff

Belastungsschäden aufgrund einer unergonomischen Arbeitshaltung und unnötiger Hebevorgänge sind immer noch ein weit verbreitetes und kostspieliges Problem in der Industrie. Aus diesem Grund entwickeln und fertigen wir Lösungen, die sichere Hebevorgänge extrem leicht machen. In unserem Steuergriff ist unser gesamtes Know-how zur Kombination von Effizienz und Ergonomie gebündelt. Das geht nämlich Hand in Hand.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner
nach unten scrollen

Die Leistung besteht darin, 300 kg ohne Anstrengung anzuheben

Mit unserer Hebelösung ist eine minimale Handkraft erforderlich, um bis zu 300 kg flexibel und mit höchster Präzision zu bewegen. Somit sind Belastungs- und Verschleißschäden aufgrund schwerer Hebebewegungen passé.

Unser ergonomischer Steuergriff wandelt Ihre Handbewegung in elektronische Signale um. Wenige Millimeter Griffverschiebung nach oben oder unten heben oder senken die Last. Die Hebevorrichtung avanciert somit buchstäblich zu einer Verlängerung der Hand- und Armbewegung.

Sicherheit bereits integriert

Alle sicherheitskritischen Komponenten des Steuersystems sind redundant oder überwacht. Unsere für die Branche einzigartige Technologielösung reduziert die Gefahr für Ausrüstungsdefekte und -fehler drastisch. Das bedeutet eine höhere Bedienersicherheit. Zudem ist ein Schutz vor reinen Bedienfehlern integriert.

Griffsensoren erfassen die Bewegungssignale der Hand.
Die Lastzelle mit integrierter Autobalance gibt ein grünes Signal aus, wenn der Bediengriff losgelassen und das zu hebende Objekt von Hand bewegt werden kann.
Die Software des Steuersystems wandelt die Signale vom Griff um und sendet sie zum Motor. Dort kontrolliert eine weitere Überwachungssoftware die Bewegungssignale.

Einfacher Anschluss verschiedener Greifer

Neben unseren Standardgreifern konstruieren wir auch Speziallösungen, die ganz auf das zu hebende Objekt abgestimmt sind. Bisher haben wir mehr als 4000 verschiedene Greifer mit pneumatischer, magnetischer, mechanischer oder Vakuumfunktion gefertigt.

Die Schnellwechselkupplung erlaubt ein schnelles Trennen und Lösen des Greifers auf stabile und sichere Weise. Die robuste Verbindung funktioniert gleichermaßen mit einem einfachen Haken wie mit spezialisierteren Greifern.

Ein rotierendes Drehgelenk steigert die Produktivität

Dank des rotierenden und robusten Drehgelenks aus eloxiertem Aluminium folgen Aufhängungsseil, Druckluftleitung und Signalkabel stets flexibel der Hebevorrichtung. Das Drehgelenk ist standardmäßig und zuverlässig. Somit werden unnötige Produktionsunterbrechungen vermieden.

Das Drehgelenk, aus eloxiertem Aluminium ist standardmäßig an unseren Hebevorrichtungen zu finden. Das Seil ist rotationsfrei, was für weniger Verschleiß und eine längere Lebensdauer sorgt. Das Signalkabel ist spiralförmig sowie flexibel um Seil und Druckluftleitung gewickelt. Somit verheddern sie sich nicht.

nach unten scrollen